• DEBORN

ÜBER DEBORN
PRODUKTE

SHANGHAI DEBORN CO., LTD

Shanghai Deborn Co., Ltd. beschäftigt sich seit 2013 mit chemischen Zusatzstoffen und hat seinen Sitz im Pudong New District von Shanghai.

Deborn bietet Chemikalien und Lösungen für die Textil-, Kunststoff-, Beschichtungs-, Farben-, Elektronik-, Medizin-, Haushalts- und Körperpflegeindustrie an.

  • UV-Absorber UV 5151 für die Beschichtung

    UV-Absorber UV 5151 für die Beschichtung

    UV5151 ist eine flüssige Mischung aus einem hydrophilen 2-(2-Hydroxyphenyl)-Benzotriazol-UV-Absorber (UVA) und einem basischen gehinderten Amin-Lichtstabilisator (HALS).Es wurde entwickelt, um die hohen Kosten-/Leistungs- und Haltbarkeitsanforderungen von industriellen und dekorativen Außenbeschichtungen auf Wasser- und Lösungsmittelbasis zu erfüllen.

  • UV-Absorber UV-928 für die Beschichtung

    UV-Absorber UV-928 für die Beschichtung

    Gute Löslichkeit und gute Verträglichkeit;hohe Temperatur und Umgebungstemperatur, besonders geeignet für Systeme, die eine Hochtemperatur-Härtung von Pulverbeschichtungen, Sand-Coil-Beschichtungen und Automobilbeschichtungen erfordern.

  • Beschichtung UV-Absorber UV-384: 2

    Beschichtung UV-Absorber UV-384: 2

    UV-384:2 ist ein flüssiger BENZOTRIAZOL-UV-Absorber, der speziell für Beschichtungssysteme entwickelt wurde.UV-384:2 verfügt über eine gute thermische Stabilität und Umweltverträglichkeit, wodurch UV384:2 besonders für den Einsatz unter extremen Bedingungen von Beschichtungssystemen geeignet ist und die Anforderungen von Automobil- und anderen industriellen Beschichtungssystemen hinsichtlich der Leistungsmerkmale von UV-Absorbern erfüllt.Durch die Absorptionseigenschaften des UV-Wellenlängenbereichs werden lichtempfindliche Beschichtungssysteme wie Holz- und Kunststoffoberflächenbeschichtungen wirksam geschützt.

  • UV-ABSORBER UV-400

    UV-ABSORBER UV-400

    UV 400 wird sowohl für lösungsmittel- als auch wasserbasierte Automobil-OEM- und Reparaturlacksysteme, UV-gehärtete Lacke und Industrielacke empfohlen, bei denen eine lange Lebensdauer unerlässlich ist.

    Die Schutzwirkung von UV 400 kann in Kombination mit einem HALS-Lichtstabilisator wie UV 123 oder UV 292 verstärkt werden. Diese Kombinationen verbessern die Haltbarkeit von Klarlacken, indem sie Glanzverlust, Delaminierung, Rissbildung und Blasenbildung verzögern.

  • UV-ABSORBER UV-99-2

    UV-ABSORBER UV-99-2

    UV 99-2 wird für folgende Beschichtungen empfohlen: Handelsfarben, insbesondere Holzbeizen und Klarlacke, allgemeine Industrieanwendungen, hocheinbrennbare Industriesysteme (z. B. Spulenbeschichtungen). Die Leistung von UV 99-2 wird verbessert, wenn es in Kombination mit einem HALS verwendet wird Stabilisator wie LS-292 oder LS-123.

  • Lichtstabilisator 144

    Lichtstabilisator 144

    LS-144 wird für Anwendungen wie Automobillacke, Kollektorlacke und Pulverlacke empfohlen

    Die Leistung von LS-144 kann erheblich verbessert werden, wenn es in Kombination mit einem unten empfohlenen UV-Absorber verwendet wird.Diese synergistischen Kombinationen bieten hervorragenden Schutz vor Glanzverlust, Rissbildung, blasenbildender Delaminierung und Farbveränderung in Automobillacken.

  • Lichtstabilisator 123 für die Beschichtung

    Lichtstabilisator 123 für die Beschichtung

    Light Stabilizer 123 ist ein hochwirksamer Lichtstabilisator in einer Vielzahl von Polymeren und Anwendungen, darunter Acryl, Polyurethane, Dichtstoffe, Klebstoffe, Gummi, schlagzähmodifizierte Polyolefinmischungen (TPE, TPO), Vinylpolymere (PVC, PVB), Polypropylen und ungesättigte Polyester .

  • UV-Absorber UV-1130 für Automobillacke

    UV-Absorber UV-1130 für Automobillacke

    1130 für flüssige UV-Absorber und gehinderte Amin-Lichtstabilisatoren, die in den Beschichtungen mitverwendet werden, beträgt die allgemeine Menge 1,0 bis 3,0 %.Dieses Produkt kann dafür sorgen, dass der Glanz der Beschichtung effektiv erhalten bleibt, Risse verhindert werden und Flecken, Risse und Abblättern der Oberfläche entstehen.Das Produkt kann für organische Beschichtungen verwendet werden, kann aber auch für wasserlösliche Beschichtungen verwendet werden, wie z. B. Automobilbeschichtungen und Industriebeschichtungen.

  • Lichtstabilisator 292

    Lichtstabilisator 292

    Der Lichtstabilisator 292 kann nach ausreichender Prüfung für Anwendungen wie Autolacke, Coil-Coatings, Holzbeizen oder Heimwerkerfarben sowie strahlenhärtbare Beschichtungen verwendet werden.Seine hohe Effizienz wurde in Beschichtungen auf Basis einer Vielzahl von Bindemitteln nachgewiesen, wie zum Beispiel: Ein- und Zweikomponenten-Polyurethane: thermoplastische Acryle (physikalisch trocknend), duroplastische Acryle, Alkyde und Polyester, Alkyde (lufttrocknend), wasserbasierte Acryle, Phenole, Vinyle , strahlenhärtbare Acrylfarben.

  • Netzmittel OT75

    Netzmittel OT75

    OT 75 ist ein starkes, anionisches Netzmittel mit ausgezeichneter Benetzungs-, Lösungs- und Emulgierwirkung sowie der Fähigkeit, die Grenzflächenspannung zu senken.

    Als Netzmittel kann es in wasserbasierten Tinten, Siebdrucken, Textildrucken und -färben, Papier, Beschichtungen, Waschen, Pestiziden, Leder sowie Metall, Kunststoff, Glas usw. verwendet werden.

  • Glycidylmethacrylat

    Glycidylmethacrylat

    1. Dekorative Pulverbeschichtung aus Acryl und Polyester.

    2. Industrie- und Schutzfarbe, Alkydharz.

    3. Klebstoff (anaerober Klebstoff, druckempfindlicher Klebstoff, Vliesklebstoff).

    4. Acrylharz-/Emulsionssynthese.

    5. PVC-Beschichtung, Hydrierung für LER.

  • Optischer Aufheller OB für lösungsmittelbasierte Beschichtungen

    Optischer Aufheller OB für lösungsmittelbasierte Beschichtungen

    Es wird in thermoplastischen Kunststoffen verwendet.PVC, PE, PP, PS, ABS, SAN, SB, CA, PA, PMMA, Acrylharz, Polyesterfaserfarbe, Beschichtung zum Aufhellen von Druckfarben.

123Weiter >>> Seite 1 / 3